20% Vorbestellungsrabatt - Sommer 2022


Jetzt spinnt er komplett "Der Wohlmuther", werden sich manche denken. In herausfordernden Zeiten muss man eben neue Wege beschreiten und Lösungen anbieten können.


Die Geschäfte und Lager sind voll alter und unverkaufter Ware durch die Lockdowns. Daher ist es nicht verwunderlich, dass wenig neue Ware der Herbst/Winterkollektionen in den Handel gelangt ist. Neue Ware ist nicht gleichzusetzen mit aktueller Ware dieser Saison. Die geringe Nachfrage des Handels veranlasste die Trachtenproduzenten wenig, bis keine Ware auf das Lager zu produzieren. Derzeit stellen wir fest, dass Nachbestellungen ein Ding der Unmöglichkeit sind, obwohl der Auslieferzyklus der Herbstware erst vor 2 Wochen begonnen hat. Diese Entwicklung der Warenknappheit wird sich im Frühjahr 2022 fortsetzten und verstärken. Nachdem ich nicht weiß, ob es erneut zu Teil- oder vollen Lockdowns kommen wird, ist an eine normale Vorbestellung der Ware für unser Geschäft 6 Monate im voraus nicht zu denken.


Daher habe ich mich entschlossen die Kollektionen von der MANUFAKTUR HABSBURG und die von LUIS TRENKER mit einem 20% Rabatt auf Vorbestellungen zu versehen. Wer bis 31. August 2021 seine persönlichen Kleiderteile aussucht und per Email, Telefon oder Zoom Meeting bestellt, erhält folgende Vorteile:


  1. 20% auf die unverbindlichen Verkaufspreise (UVP)

  2. Wohlmuther Prime Lieferung - schnellste Lieferung nach Fertigstellung

  3. diverse Teile im Dezember für Weihnachtsgeschenke geliefert

  4. kostenlose Verpackungsservice als Geschenk

  5. Abholung im Geschäft nach Verständigung innerhalb 2 Wochen

  6. kostenloser Versandt ab € 150,- Warenwert

  7. Liefergarantie auf die bestellten Lieblingsteile nach der Auftragsbestätigung

  8. registrierte Kunden zahlen auf Rechnung

  9. bei Neukunden wird eine Anzahlung von 30% (Restzahlung vor Versandt) bei Abholung ist keine Restzahlung vorab nötig.




Hier hier geht es zu den Kollektionen:


Habsburg Herren Lookbook Sommer 2022
.pdf
Download PDF • 3.91MB
Habsburg Damen Lookbook Sommer 2022
.pdf
Download PDF • 4.68MB
Luis Trenker Damen, Herren Sommer 2022
.pdf
Download PDF • 15.70MB




Ich persönlich habe meine Auswahl schon getroffen. Dabei beginne ich mit DELIVERY: EASYWEAR COLLECTION – AB 30. NOVEMBER. Die Easywear Collection steht für sportlich-lässige Alltagsbegleiter, welche minimalistisches Design mit absolutem Komfort vereinen. Der Fokus liegt klar auf dem Thema Tennis, was sich in der Wahl der Farben – Dunkelblau, Creme und Rot – aber auch in der Vielfalt an Polo-Shirts und in Details wie Patches mit Tennismotiven oder Bordüren in Kontrastfarbe widerspiegelt. Besonderes Merkmal ist außerdem das Luis Trenker Logo, welches sich in der Farbe Rot auf jedem einzelnen Teil wiederfindet. Neben den gerade erwähnten Polo-Shirts – sowohl mit kurzen, als auch mit langen Ärmeln – gibt es sowohl für Damen, als auch für Herren einen Hoodie in Colorblocking-Variante oder einfarbig, sowie dazu passende Sweatpants, eine Strickbomberjacke und einen klassischen Strickpullover mit V-Ausschnitt. Natürlich darf in dieser sportlichen Kollektion auch die Outerwear nicht zu kurz kommen: So schützt eine Nylonjacke mit Baumwollwattierung – Luliver für ihn, Lumenda für sie – vor Wind und Wetter. Dazu kommt eine Weste mit derselben Wattierung, die beim Herrn aus Jersey besteht und sich Lusot nennt, bei der Dame hingegen in einer Piquet-Variante auftritt und den Namen Luchia trägt. Das typische „Tennis-Material“ Piquet findet sich auch im langärmeligen Kleid Luarta wieder, welches mit Polokragen und Schleife zum Binden in der Taille Casual Chic versprüht.


Bei DELIVERY: MAIN COLLECTION – AB 15. JANUAR hole ich mir ein paar Teile dazu. Die Main Collection greift die Farbwelt der Easywear Collection auf und erweitert diese um Beige- und Graunuancen, sowie Pastelltöne wie Hellblau, Lila und Mintgrün. Bei den Herren spielt unter den Indoor-Jacken der Klassiker Lusandro nach wie vor eine zentrale Rolle: Dabei sticht besonders die Variante im Leinen-Baumwoll-Mix mit Strickkragen hervor. Ein neues Modell ist dagegen Lusandretto, eine legere Variante des eben genannten Lusandro, der anstelle von aufgesetzten Taschen dezente Paspeltaschen besitzt. Speziell in seiner Seersucker-Version in Khaki und Creme ist dieser ein echter Hingucker. Das Modell Luspencer im Fabrics-Block mit Reverskragen und Tennis-Patch an der Brusttasche. Lustefan, ebenfalls eine Jacke mit Reverskragen, kommt neben einer Twill-Variante auch im exklusiv für Luis Trenker produzierten Jersey mit Fischgratmuster daher. Zu jeder Indoor-Jacke gibt es wie immer die passende Weste, entweder den Klassiker Lusebastian oder das hochgeschlossene Modell Lusamoele. In puncto Outerwear ist Luriodo das Aushängeschild: Eine Bomberjacke aus angenehmem Baumwoll-Leinen-Mix mit Vorderteil aus Kalbsleder. Bei den Hosen erscheint der All-Time-Favourite Lubono erstmals in Dark Denim, mit weißen Kontrastnähten als besonderes Detail, während die Five-Pocket-Jeans Lupetrus mit ihrer Stone-Washed-Optik einen Hauch von Vintage-Flair verbreitet. Ein neues Modell ist dagegen Lustro, eine lässig geschnittene Hose mit Bundfalten. Was Strick betrifft, darf die Jacke Luwallace natürlich auf keinen Fall fehlen: Im nächsten Sommer bekommt diese mit einem seitlichen Streifen in Kontrastfarbe und einer Jersey-Kapuze einen frischen Touch. Strickcardigan Luredon mit V-Ausschnitt, Pullover Lumendo im Wabenstrick, Weste Lusebastian im Zopfstrickmuster und Hoodie Ludmis runden das Stricksortiment ab. Unter den Hemden treten neben alten Bekannten, wie Lubodo und Lubernet, die Neuzugänge Luhard mit abgerundetem Kragen in Kontrastfarbe und Luhrin mit Strickkragen ins Rampenlicht. Bei den T-Shirts hat das Designteam der Kreativität wie immer freien Lauf gelassen: Diese punkten mit coolen Slogans wie „Bleib am Ball“ und „Sportskanone“, sowie originellen Grafiken wie einem Tennis spielenden Luis. Besonders hervorzuheben sind Lusebio, ein T-Shirt mit Kapuze, Luvrin, ein Polo-Shirt mit Stehkragen und Reißverschluss, sowie Lucrezio, eine Sweat-Weste mit Kapuze.


Bei den Damen ist unter den Indoor-Jacken wieder der Bestseller Luranda ganz vorne mit dabei: Das figurbetonte Modell mit Stehkragen kommt im Sommer 2022 unter anderem in einem neuen, sommerlich leichten Babycord des italienischen Herstellers Pontoglio daher – und zwar in den drei Pastelltönen Lila, Lavendelblau und Mintgrün. Neu im Bunde sind hingegen die Twill-Jacke Lubris, welche sich durch einen Tunnelzug in der Taille flexibel an den Körper anpassen lässt, die Jersey-Jacke Luredana mit Stehkragen und Fischgratmuster als Alternative zum bisherigen „Sarner Jangger“ und die Wickeljacke Luftena aus einem leichten Leinen-Baumwoll-Mix. Auch in puncto Outerwear gibt es bei der Dame eine wichtige Neuheit: Lucrena ist eine an einen kurzen Trenchcoat erinnernde Jacke aus Wildleder in zeitlosem Dunkelblau. Passend zur bereits beschriebenen Jacke aus Babycord gibt es die Weste Lulkis, die eine besonders feminine Passform hat. Eine luftige Alternative zur Jacke bietet auch die lange Weste Lubitana aus Viskose und Leinen. Bei den Hosen wurde das altbewährte Modell Lulilli optimiert, indem der Schnitt hinten etwas erhöht und das verspielte Rüschendetail weggelassen wurde. Neu sind dagegen die Marlenehose Luxara aus Twill, die Leinen Culotte Lubrelle und die kurze Cord-Hose Lumera mit Saumumschlag. Auf die Kleider wurde in der Damenkollektion besonders viel Wert gelegt: Das kurzärmelige Piquet-Kleid Lucsinda mit Faltenrock, Polokragen und weiß-rotem Gürtel erinnert an das Modell aus der Easywear Collection, während das langärmelige Maxikleid mit Blockstreifen Lubona maritimes Flair versprüht. Die beiden Maxikleider Lumirsa aus reiner Baumwolle und Lubera im Vichy-Muster, beide mit kurzen Ärmeln, machen die Kleidervielfalt komplett. Auch Damen, die Strick mögen, kommen im nächsten Sommer voll und ganz auf ihre Kosten: Neben einem klassischen Rundhalspullover im Zopfstrickmuster gibt es in Form von Luchilla einen Strickhoodie, wie er bereits bei den Herren genannt wurde, und Lustera, eine dunkelblaue, leicht A-linien-förmig geschnittene Strickjacke mit Kragen und weiß-roter Bordüre. Unter den Blusen gibt es mit Lupolda, einem Modell mit Taillengürtel und leichten Puffärmeln, Luwinda, einer Schluppenbluse mit Dreiviertelärmeln, und Lugrana, einer Popeline-Stretch-Bluse mit voluminösen Ärmeln mit Lochstickerei, ebenfalls einige spannende Neuzugänge. Bei den T-Shirts gibt es eine bunte Auswahl an Prints und Stickereien, außerdem natürlich die Slogans „Sportskanone“ und „Bleib am Ball“, wie sie bereits beim Herrn erwähnt wurden.


SCHUHE & ACCESSOIRES Bei den Schuhen kommt der sportliche Charme der Kollektion in Form von Unisex-Stricksneaker Luace, der wieder in Kooperation mit UYN entstanden ist, zum Ausdruck. Sneaker-Fans werden außerdem vom neuen geflochtenen Ledermodell – Lutenno für ihn, Lutenna für sie – angetan sein. Die Damen dürfen sich über die erste Luis Trenker Plateau-Sandale freuen: Luthevas besteht aus Echtleder und ist in zwei Farbvarianten erhältlich. Ebenfalls auf das weibliche Publikum ausgerichtet ist der Samt-Pantoffel Lulina. Unter den Gürteln fällt besonders das mehrfarbig geflochtene Unisex-Modell Luferis auf, das eine metallische Schnalle mit „Der Hut“ Motiv hat. Auch für die passende Kopfbedeckung ist gesorgt: Panamahut Lumes, Baskenmütze Lumbertos und Schildmütze Lulmeno bringen Abwechslung in die Garderobe. Rucksack Lunere, Gürteltasche Luciso, Shopper Luchana, sowie Hosenträger Lubengko greifen die Farben der Easywear Collection besonders deutlich auf. Ein Herzensprojekt in puncto Accessoires: Die Socken Luisocks mit All-Over-Logoprint, die sowohl in kurzer, als auch in langer Variante erhältlich sind.

138 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen